Hospiz der Faulheit

Exhibition
Participating Artist
Duration
July 06 - July 07 2016
Opening
July 06 2016

Wir suchen aus der kollektiven Mitte ein Schreiben gegen die Einsamkeit der Vereinzelung in der Erwerbsarbeit. Dazu begeben wir uns aus der kalten Arbeitsknastzelle in das einladende Kabinett, das rettende Hospiz .

Wir gliedern uns nicht in das politische Spektrum ein, sondern schaffen in unserer Praxis selbst einen Zwischenraum des Politischen.

Wir wollen gegen ein lineares Verständnis von Rezeption eine Kartographie des kollektiven Begehrens und Wahnsinns erstellen.

Wir finden den Rausch des Gemeinsamen in der Schreibbewegung, damit alles was darin Platz nimmt, das Entstehen neuer Ströme fördert.

In dieser Praxis wird deutlich, was Schreiben eigentlich sein sollte: Leben statt Arbeit, Ekstase statt Disziplin, Umarmung statt Distanz.

 

6.7.16 & 7.7.16, für 24 Stunden

Tart, Gotthardstrasse 54, 8002 Zürich, CH