Finissage, Intervention with Bettina Diel & Sibylle Ciarloni

Exhibition
Participating Artist
Bettina Diel & Sibylle Ciarloni
Duration
October 14 - October 14 2017
Opening
October 14 2017

Finissage
Samstag, 14.10.2017 | 18.00 – 22.00 Uhr
//Intervention: Bettina Diel & Sibylle Ciarloni//

Wie tragfähig sind Um-Zu-Beziehungen? Was ist Freundschaft, was will Komplizenschaft? Und was wollen wir überhaupt voneinander?

Bettina Diel und Sibylle Ciarloni lernen sich gerade kennen. Beide interessieren sich für Geräusch, Wort und Raum. Sie schreiben einander. Keine der beiden mag Um-Zu-Beziehungen und sind doch miteinander eine solche eingegangen, nämlich, um bei Komplizen mitzuwirken. Was sie tatsächlich voneinander wollen, werden sie in der Folge, oder gar, nicht herausfinden.

Die Intervention von Diel und Ciarloni erlaubt einen intimen Blick auf ihren Briefwechsel. Ein Briefwechsel, der zunächst Leichtigkeiten, ungreifbare Antriebe, auch Sehnsüchte, dann genaue und ungenaue Leitplanken sichtbar werden lässt. Leitplanken, die erst vor den Scheinwerfern einer Annäherung auftauchen. Es sind Leitplanken, die Freundschaft, Liebe und Geschäftsstrategien vor- oder nachzeichnen, ohne sie berechenbar machen zu wollen.

Ein Flugblattdrucker publiziert den Briefwechsel am 14. Oktober ab 18 Uhr in der Tart-Galerie in Zürich.